Interview mit der Auszubildenden Pflegefachkraft:

Jasmin Messer

Seit wann arbeiten Sie bei ALPENLAND?

Ich bin seit dem 01. September 2016 bei ALPENLAND tätig.

Warum haben Sie sich für diesen Beruf und für ALPENLAND entschieden?

Ich war vor ALPENLAND im Krankenhaus beschäftigt und habe gemerkt, dass ich lieber gerne mit älteren Menschen arbeiten will, weil ich mich mit diesen gut beschäftigen kann. Ich will diesen helfen sie auf dem letzten Weg zu begleiten und diesen Abschnitt verschönern.

Was macht ALPENLAND für Sie besonders und zu einem Arbeitgeber für den Sie gerne arbeiten?

Bei Problemen kann man mit Jedem sprechen. Ich fühle mich bei ALPENLAND wohl und aufgenommen.

Gerne würden wir Sie ein wenig besser kennenlernen.

In meiner Freizeit spiele ich Fußball und gehe gerne mit Freunden aus.

Hatten Sie einen unvergesslichen Moment bei ALPENLAND?

Jeder Tag bei ALPENLAND ist besonders.Vor allem die Dankbarkeit und Freude der Bewohnerinnen und Bewohner die man jeden Tag erleben darf.

Was macht das Leben bei ALPENLAND für Bewohnerinnen und Bewohner aus Ihrer Sicht so besonders?

Die Bewohnerinnen und Bewohner fühlen sich wohl und können auf eine gute Pflege und Betreuung vertrauen. Es gibt viele Möglichkeiten für die Bewohner etwas zu machen. Besonders ist auch, dass sich die Bewohner gut untereinander verstehen.

Warum würden Sie Kolleginnen und Kollegen außerhalb von ALPENLAND als Arbeitgeber empfehlen?

Die Arbeit macht großen Spaß. Man arbeitet mit freundlichen Kolleginnen und Kollegen zusammen in einer schönen Atmosphäre und kann mit jedem sprechen, wenn es einmal Probleme gibt.